Challenge Nr. 5 #stillleben

Echtes Leben kann kaum eindeutiger gezeigt werden als wenn es um die Grundbedürfnisse, die lebensnotwendigen und tief in unserem Inneren verankerten Verhaltensweisen geht.
Nahrung. Stillen. Liebe. Bindung. Oxytocin. Geborgenheit. Liebe. Vertrauen.

Aus über 120 eingereichten Fotografien dokumentarisch arbeitender Fotografinnen haben wir für euch die eindrucksvollsten Arbeiten zum Thema Stillen ausgewählt.

Allesamt Bilder, die keiner Worte bedürfen, weil sie in der Lage sind, für sich selbst zu sprechen, eine Geschichte zu erzählen, uns fühlen zu lassen was es bedeutet neues Leben zu empfangen, in den Armen zu halten und zu versorgen – an unserer Brust.

© Viktoriya Birkholz
© Verena Ettinger
© Verena Ettinger
© Verena Ettinger
© Verena Ettinger
© Verena Ettinger
© Verena Ettinger
© Corinna Milano
© Stephanie Richartz
© Sonia Epple
© Simona Dietiker-Moretti
© Simona Dietiker-Moretti
© Sabrina Müller
© Rika Busch
© Raissa Axmann
© Marie-Luise Schmidt
© Marie-Luise Schmidt
© Patrizia Iaconisi
© Chiara Doveri
© Marie-Luise Schmidt
© Marie-Luise Schmidt
© Marie-Luise Schmidt
© Marcia de Fries
© Rika Busch
© Chiara Doveri
© Marcia de Fries
© Julia Voelzow
© Janina Maurer
© Patrizia Iaconisi
© Verena Ettinger
© Julia Voelzow
© Marie-Luise Schmidt
© Eva Raduenzel
© Janina Maurer
© Corinna Milano
© Eva Raduenzel
© Daniela Huber
© Chiara Doveri
© Marcia de Fries
© Julia Voelzow
© Julia Voelzow
© Chiara Doveri
© Eva Raduenzel
© Chiara Doveri

Unsere Challenges bieten dokumentarisch arbeitenden Fotografen im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich einem ausgewählten Thema intensiv zu widmen und ihre Bilder bei uns zu veröffentlichen.

Du bist Fotograf und möchtest auch deine Bilder bei unseren Challenges einreichen?
Dann bewerbe dich in unsere Facebook-Gruppe für professionelle Fotografen und werde Teil unserer Community!

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Your email is never published or shared. Required fields are marked *