Echtes Leben zeigen - der Workshop



Troisdorf bei Köln - 06. April/07.April 2019


Zusatztermin Süddeutschland - Königsmoos (Nahe München) - 05. Oktober / 06. Oktober 2019


SÜDDEUTSCHLAND - KÖNIGSMOOS (NAHE MÜNCHEN) - 09. MÄRZ / 10 MÄRZ 2019 AUSGEBUCHT


Der Echtes Leben Zeigen Workshop richtet sich an alle, die sich mit dokumentarischer Arbeit befassen:

 


An Fotografen, Dokumentarfilmer sowie Fotojournalisten.
Dabei ist es unerheblich, ob ihr erst begonnen habt oder schon erfahren seid in diesem Metier.

Der Schwerpunkt des Echtes Leben Zeigen Workshops liegt auf eurer persönlichen Weiterentwicklung, was die Grundlage eurer Arbeiten ist.

Information & Inspiration

Wir geben euch bei diesem Workshop alles mit, was wir imstande sind weiterzugeben. Dabei greifen wir auf einen jahrelangen Erfahrungsschatz zurück.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit stellen wir sicher, dass wir auf jeden Einzelnen von euch eingehen, eure Fragen beantworten und euren Tehmenwünschen nachkommen können.
Für jeden wird es ein Wochenende sein, aus dem ihr mit sehr viel Information, Inspiration, frischem Mut und vielen neuen Ideen herausgehen werdet.

Der Workshop befasst sich mit fotografischen, philosophischen und ethischen Grundlagen, mit der eigenen Stimme und Bildsprache, mit eurem Portfolio und mit euch als Person in Bezug auf eure Arbeit – mit Emotionen.

Es wird intensiv, es wird sehr anstrengend, es wird sehr lehrreich und sehr persönlich.


In jedem Fall garantieren wir euch einen wahren Schatz für eure persönliche und fotografische Entwicklung!

Netzwerken live

 

Am ersten Abend wollen wir gemeinsam essen gehen. (Abendessen nicht im Preis enthalten.)
So habt ihr Zeit, euch persönlich kennenzulernen, Netzwerke zu bilden, euch persönlich auszutauschen, und Wein und gutes Essen in guter Gesellschaft zu genießen. Aus Erfahrung können wir euch sagen, dass diese Stunden zu den wertvollsten gehören, weil sie Verbindung zu Kollegen schaffen, Freundschaften zu schließen.
Diese Verbindungen können sehr positiv und fruchtbar sein und euch für die Zukunft prägen.

 

Workshop Gruppe auf Facebook

Im Nachgang wird es eine separate Gruppe für die WS Teilnehmer geben, die wir online betreuen.

Auch in unserer geschlossenen Echtes Leben Zeigen Gruppe (die große Gruppe), halten wir euch über die Echtes Leben Zeigen Workshop-Termine und -Orte auf dem Laufenden.

 

 

Coaches: 2 (Stephanie Richartz und Patrizia Iaconisi)

Preis: 799,- Euro
Maximale Teilnehmerzahl: 9
Verpflegung während des Workshops inbegriffen

Workshop für Dokufotografen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Das sagen Teilnehmer zum Echtes Leben Zeigen Workshop

"Ihr Lieben, ich bin eine Teilnehmerin vom Workshop vom letzten Wochenende gewesen und möchte hier einfach mal ein Feedback an alle und natürlich auch an die beiden wunderbaren Referenten Patrizia Iaconisi und Steffi Richartz geben. Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interessant, falls jemand überlegt auch mal daran teilzunehmen.
Ich wusste nicht was mich bei diesem WS erwartet, ich habe ihn recht früh nach Bekanntgabe gebucht weil mein Bauchgefühl mir sofort mitteilte "jaaa, das ist es! Das ist was du suchst". Und mein Bauchgefühl hat wirklich immer Recht und so kam es auch.
Er hat mir vor Augen geführt, was alles hinter der dokumentarischen Familienfotografie steckt und was das mit uns als Fotografen zu tun hat. Mir war die Verantwortung vorher nicht bewusst! Mir war auch nicht bewusst, wie stark das alles mit mir zu tun hat und auch nicht, dass ich zwischendurch so intensive Gänsehautmomente spüren werde und den Tränen nahe war (im positiven Sinne natürlich, weil ich einfach überwältigt war ;) !
Es gibt zum Beispiel diesen einen Satz, der mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht: die Bilder sind ein Vermächtnis an die Kinder und FÜR die Kinder, um zu zeigen wie das ECHTE Leben mit Ihnen war!
Seitdem ist mir bewusst geworden was ich will und vorallem auch was ich NICHT mehr will und das gestärkt kommunizieren kann! An meine nächste Familienreportage werde ich nun definitiv viel sicherer rangehen.
Ich bin sehr dankbar, dass ihr, liebe Patrizia und Steffi, mir so sehr dabei geholfen habt und wir so eine intensive und schöne Zeit zusammen hatten! Es hätte noch tagelang so weitergehen können :-).
DANKE VON HERZEN ♥️"

"Liebe Patrizia, liebe Steffi, die Zeit mit Euch wirkt immernoch nach...

Der Workshop hat mir sehr geholfen, meinen persönlichen Fokus zu finden/zu erkennen und dem auch zu vertrauen.Vor allen Dingen die Auseinandersetzung mit dem "Warum" und meiner persönlichen Sicht auf dieWelt bringt mich weiter.Warum fotografiere ich? Was ist meine fotografische Stimme, welche Situationensprechen mich an?Wer bin ich, wenn ich Niemand sein muss? Es geht nicht primär darum, seine Fingerfertigkeit weiterzubilden, sondernvielmehr um die innere Haltung, die in jeder Situation in der wir auf den Auslöser drücken,mitschwingt. Ich bin Euch sehr dankbar, daß ihr euer Wissen und eure Liebe mit uns geteilt habt. Alles Liebe, Eva"

"Im November war ich beim Workshop Echtes Leben Zeigen von Steffi und Patrizia.
Ich hab ja schon einige Workshops besucht, immer stand die Fotografie im Vordergrund, ist ja im Grunde auch nichts verkehrtes, wenn man auf einen Fotografieworkshop geht, aber die beiden Lieben hatten da einen ganz anderen Ansatz.
Hier stand der Mensch im Vordergrund. Und zwar nicht nur der Mensch vor der Kamera, sondern vor allem der, der die Fotos macht. Das hat mich ziemlich durchgerüttelt und ich bin immer noch am verarbeiten. Es gab soviel „menschlichen“ Input. Das war ganz, ganz toll! Und im Gegensatz zu anderen Workshops, saßen da vorne keine Fotografen die ihr Programm runtergeleiert haben, sondern echte Menschen mit ganz viel Herz und Können.
Ich wusste vorher eigentlich schon was ich nicht mehr möchte, aber durch den Workshop hat sich einiges doch noch klarer dargestellt und ich habe ein paar Entscheidungen schon treffen können. Wie allerdings meine fotografische Reise weitergeht, das weiß ich noch nicht, das braucht Zeit.
Alle Teilnehmerinnen kamen aus unterschiedlichen Richtungen und ganz unterschiedlichen Arten der Fotografie, und doch passte alles ganz toll zusammen. So wie im echten Leben halt ;-)
Wenn es einen Workshop 2.0 geben würde, ich wäre sofort dabei.

Danke Ihr Beiden <3"